Schweiz

Reisen und Wandern in der Schweiz

Das Wanderwegnetz der Schweiz verbindet Wander-, Berg- und Alpinwanderwege. Es erschließt wundervolle Landschaften, kulturelle Sehenswürdigkeiten sowie touristische Einrichtungen und bezieht auch historische Routen, wie einstige Verkehrs- sowie Pilgerwege ein.

Literatur

Zwei Pässe sind es am Graubündner Hinterrhein, die von Bedeutung sind: der San Bernardino und der Splügenpass. Während erstgenannter heute täglich tausende von Menschen über die Autobahn Richtung Süden transportiert, hat den Splügen ein anderes Schicksal ereilt: er ist für den Verkehr unwichtig geworden.

Weiterlesen...

Wanderberichte

  • 1
  • 2
  • 3
Zurck Vorwrts

Via Alpina - Grüner Weg

Zu Fuß und mit Zeltausrüstung bin ich, Hans Diem aus Garmisch-Partenkirchen, vom 4.8. bis 15. August 2009 den Grünen Weg gegangen, von Adelboden über Vaduz zum Berghaus Sücka am Roten...

Weiterlesen ...

Der Jurahöhenweg

Eigentlich hatte ich ja nach Wales wollen, aber Jürgen war auf den Jura fixiert und hatte sich Führer und Karten usw. besorgt und hoffte natürlich, ich würde mich anschließen. Tatsächlich...

Weiterlesen ...

Der Höhenweg des Calanca-Tals

Zwischen der Valle Mesocco, durch die von San Bernardino der Autoverkehr Richtung Bellinzona fließt, und den Tessiner Tälern Leventina und Riviera, durch die vom Gotthard und vom Lukmanier her Autourlauber...

Weiterlesen ...

   

Ähnliche Beiträge

Wähle einen Beitrag


   

Beiträge dieses Autors

Wähle einen Beitrag


   

Buchempfehlungen

In dieser Ansicht stehen keine Empfehlungen zur Verfügung


   

Anmeldung  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 78 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Netzwerk Weitwandern e.V.
Verstanden

Diese Seite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erfahre mehr...