Reisen und Wandern in Norwegen

Norwegen – das Land das geprägt ist von Gebirgsketten und kargen Hochebenen: mit Bergen, die aus hunderten von Metern ins Wasser hinabfallen, mit Fjorden, hohen Gipfeln, Nordlicht und Mitternachtssonne. Und natürlich einem weiten Netz gut gepflegter, markierter Wanderwege – für Weitwanderer ein Paradies. Wer hier auf dem E1 am Nordkap starten möchte, muss sich jedoch bis heute auf eigene Faust bis nach Mittelschweden einen Weg suchen. Denn noch ist der E1 im Norden Skandinaviens nicht markiert oder beschrieben.

Wanderberichte

  • 1
  • 2
Zurck Vorwrts

Durchquerung des Jotunheimen

Durchquerung des Jotunheimen

Durchquerung des Jotunheimen von West nach Ost in 8 Tagen sowie auf einer Südrute von Ost nach West in 7 sowie die Rondane-Umrundung in 6 Tagen im Sommer 2008.

Weiterlesen ...

Einsamkeit des Nordens

Einsamkeit des Nordens

Dauerregen und grandiose Gletscherwelt am Polarkreis in Norwegen: Mit dem gemütlichen Wandern in den Mittelgebirgen hat die Realität Norwegens hier am Polarkreis wenig zu tun.

Weiterlesen ...

Steifgefrorene Hosen und Notunterkünfte

Steifgefrorene Hosen und Notunterkünfte

Auf Schneeschuhen durch die Femundsmarka in Mittelnorwegen. Wandererfahrung und sehr guten Orientierungssinn muss man hier auf jeden Fall mitbringen.

Weiterlesen ...

   

Ähnliche Beiträge

Wähle einen Beitrag


   

Beiträge dieses Autors

Wähle einen Beitrag


   

Buchempfehlungen

In dieser Ansicht stehen keine Empfehlungen zur Verfügung


   

Anmeldung  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 154 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Netzwerk Weitwandern e.V.
Verstanden

Diese Seite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erfahre mehr...