Netzwerk

Gleichgesinnte

Geschrieben von Dr. Lutz Heidemann

 

Gleichgesinnte gibt es auch im „Schwesterverband“, der Initiative der Weit- und Fernwanderer e.V. (I.W.F.), www.initiative-weitfernwandern.de

Wandern ist die natürliche Fortbewegungsart von Menschen.Trauen Sie sich zu, einfach von zu Hause aus loszuwandern - auf Wegen, auf denen Sie bisher vielleicht noch nicht gegangen sind. Nach einigen Stunden sollten Sie umkehren oder nach dem nächsten Bus Ausschau halten. So können Sie das auch in einem fremden Ort machen. Sie können aber auch auf markierten Wegen wandern. Davon gibt es auch bestimmt welche in Ihrer Nähe - oder in wunderbaren – wanderbaren Feriengebieten. Mehr Informationen / Basisinformationen zum Wandern in Deutschland www.wanderbares-deutschland.de Doch Weitwandern, das ist mehr.

Wir ziehen den präziseren Begriff Weitwandern vor. Um den Erfahrungsaustausch der Weitwanderer zu unterstützen, wurde diese Homepage eingerichtet. Wir sind nicht beteiligt an der „Wegemacherei“, das sind in Regel die Gebirgs- und Wandervereine wie der Sauerländische Gebirgsverein oder in den Alpen der Alpenverein. Informationen zum „Dachverband“ finden Sie unter www.wanderverband.de Wir dagegen sind so etwas wie „Verbraucher-Organisation“ der Wanderer.

   

Anmeldung  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Netzwerk Weitwandern e.V.
Verstanden

Diese Seite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erfahre mehr...