Reisen und wandern in Bulgarien

Reisen und wandern in Bulgarien
Erstellt am Freitag, 08. April 2011
Geschrieben von Dr. Lutz Heidemann

 

Es ist mir ein Anliegen, auf die Wandertradition und das interessante Wegenetz in Bulgarien hinzuweisen. Ich bin dort nicht gewandert, habe nur kurz bei der Durchreise ein Stück des E 3 mit Markierung und passabler Unterkunft gesehen.

In Bulgarien gibt es einmal den Kammweg E 3, der über das Balkan-Gebirge bis zum Schwarzen Meer verläuft. (Der Name dieses an einigen Stellen bis über 2.000 m aufragenden, sonst eher sanften Gebirges, das Bulgarien in zwei Teile trennt, wird häufig auf ganz Südost-Europa übertragen. Die Bulgaren nennen diesen Gebirgszug auch Stara Planina.) Der E 3 war noch in sozialistischer Zeit als „Weg der Freundschaft“ konzipiert worden. Heute dürfte man statt mit politisch befohlener mit traditioneller Gastfreundlichkeit rechnen können. Für den E 3 liegt ein 1992 gedruckt und vertrauenswürdig wirkender Kartensatz im Maßstab 1:100.000 vor, der auch vergleichsweise ausführlich in deutsch, englisch und bulgarisch verfassten Wegebeschreibungen enthält.

Weiterhin gibt es in Bulgarien als E 4 und E 8 Fernwanderwege durch die Rodopen, ein Gebirge, durch das die Grenzlinie zwischen Bulgarien und Griechenland geht. Ich bin mit meiner Frau im Jahr 2000 im griechischen Teil der Rodopen gewandert und dort auf eindrucksvolle Laubwälder gestoßen. So etwas vermute ich auch auf bulgarischer Seite. Der E 4 ist ein Verbindungsweg von Sofia, genauer vom Rila-Kloster parallel zu der Überlandstraße E 79, nach Griechenland. Der E 8 dürfte reizvoller sein und sehr verschiedene Landschaftstypen durchqueren. Hierzu gibt es einen Kartensatz von 1993. Der E 8 endet kurz vor Svilengrad. Von dort ist es nur wenige Kilometer bis zum türkischen Grenzübergang Edirne, wo sich früher, als die Straßen über Belgrad unproblematisch waren, die Autos der türkischen Gastarbeiter stauten. Ältere EWV-Planungen sahen eine Verlängerung des E 8 bis Istanbul vor.



Diesen Beitrag teilen



   

Anmeldung  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 65 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Netzwerk Weitwandern e.V.
Verstanden

Diese Seite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erfahre mehr...