EB - Freundschaftsweg Eisenach Budapest: Deutschland

20. Etappe von Taltitz nach Plauen

Erstellt am Sonntag, 04. August 2013
Geschrieben von Katharina Wegelt

Taltitz - Start für die vorletzte Etappe im Vogtland auf dem EB, wir nähern uns mit großen Schritten Thüringen. Nachdem wir im Oktober 2012 bei Schneetreiben unsere Tour abgebrochen haben, geht es hier nun bei schönstem Sonnenschein weiter.

Weiterlesen...

19. Etappe von Mariney bis Taltitz

Erstellt am Freitag, 26. Oktober 2012
Geschrieben von Katharina Wegelt

Vogtland, wie bist du schön - und kalt Überrascht. Ein Blick aus dem Fenster am Morgen besagt: Alles anziehen, was ihr mithabt. Denn es hat geschneit übr Nacht, das Thermometer zeigt nur noch Null Grad. Aber heute haben wir es ja nicht weit: Rund 20 Kilometer ... wir sind gespannt, was uns dieser Tag bringen wird.

Weiterlesen...

18. Etappe von Markneukirchen bis Mariney

Erstellt am Donnerstag, 25. Oktober 2012
Geschrieben von Katharina Wegelt

Musikstadt Markneukirchen. wer es bis dahin noch nicht gewusst hat, kommt im Ort nicht drum herum es zu erfahren. An gefühlt wenigstens jedem zweiten Haus sind auf vielfältigste Weise Musikinstrumente dargestellt, die zeigen welches Instrument hier hergestellt wird. Ich würde sagen: alle :-)). Im Musikinstrumenten-Museum kan man sich davon überzeugen. Spannend!

Weiterlesen...

17. Etappe von Klingenthal bis Markneukirchen

Erstellt am Mittwoch, 24. Oktober 2012
Geschrieben von Katharina Wegelt

Klingenthal überrascht uns auch. Schon haben wir die ersten Kilometer in den Beinen, da haben wir gerade mal das Zentrum erreicht ... und müssen schon pausieren. Denn den Marktplatz mit seinem fröhlichen Treiben und den leckeren Spezialitäten müssen wir besuchen, die große Akkordeon-Spieldose erklingen lassen und die achteckige Rundkirche besichtigen. Aber nun geht´s los, bis nach Markneukirchen wollen wir heute.  

Weiterlesen...

16. Etappe von Schönheide bis Klingenthal

Erstellt am Dienstag, 23. Oktober 2012
Geschrieben von Katharina Wegelt

Und wieder ein herrlicher Tag: Aufsteigende Nebel geben langsam die Sicht auf Schönheide frei, das vom Frühstücksraum herrlich zu genießen ist. Wir freuen uns auf einen Tag, der uns durch Sigmund Jähns Geburtsort führen wird und sind gespannt, ob und wie sich nun im Vogtland die Landschaft verändern wird.

Weiterlesen...

   

Anmeldung  

   

Wer ist online  

Aktuell sind 114 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Netzwerk Weitwandern e.V.
Verstanden

Diese Seite verwendet Cookies.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte und Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.

Erfahre mehr...